Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp

Die Romanische Kirche von Negrentino im Val Blenio aus dem 11. Jh. War dem Mailänder Patron San Ambrogio (Heiliger Ambrosius) gewitmet, wurde dann auf San Carlo geweiht, so das die Ortsbewohner sie San Ambrogio Vecchio nannten (Hl. Ambrosius der Alte). Jetzt mit neu restaurierten Fresken aus 11. Jh., 15. Jh. und 16 Jh., von unbekanntem Mahler, den Seregnesi und Antonio Tradate.